Hier finden Sie derzeitige Stellenausschreibungen der BAG-SPNV und unserer Mitglieder.

Stellenangebote der BAG-SPNV

Derzeit keine Stellenausschreibungen der BAG-SPNV vorhanden.
Schauen Sie weiter unten nach Stellenausschreibungen.

Stellenangebote unserer Mitglieder

Stellenausschreibung NAH.SH

PDF der Stellungausschreibung

NAH.SH ist der Verkehrsverbund für Schleswig-Holstein. Im Auftrag des Landes suchen wir in Ausschreibungen die besten Verkehrsunternehmen und die innovativsten Fahrzeuge. Dafür brauchen wir Verstärkung.

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektleiter/in für Bahn-Ausschreibungen

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Projektleitung bei der Einführung innovativer Triebzüge („XMU“)
  • Ausschreibung von Bahnverkehren
  • Vertragsverhandlungen und Controlling

 

Was Sie auszeichnet:

  • Ein abgeschlossenes Studium
  • Erfahrung in der Projektleitung
  • Sicheres Auftreten in Verhandlungen und gute kommunikative Fähigkeiten

 

Was Sie erwartet:

  • Interessante, verantwortungsvolle Aufgaben mit persönlichen Entwicklungschancen
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (TV-L) mit betrieblicher Altersvorsorge und Jobticket
  • Ein moderner Arbeitsplatz im Herzen Kiels mit Blick auf den Hauptbahnhof und die Förde

 

Arbeiten bei NAH.SH bedeutet: gute und enge Zusammenarbeit im Team bei hoher Eigenverantwortung und vielen Gestaltungsmöglichkeiten für jede/n Einzelne/n. Uns eint dabei das Ziel, den Nahverkehr im Land voranzubringen.

 

Bewerben Sie sich bitte mit Angabe Ihres Gehaltswunsches bis zum 4. März 2019 bei uns. Per Email an jobs@nah.sh mit den üblichen Unterlagen an unseren Geschäftsführer Bernhard Wewers.

Für telefonische Auskünfte haben Burkhard Schulze (Tel. 0431.66019-14) oder Bernhard Wewers (Tel. 0431.66019-11) gerne Zeit für Sie.­

Stellenausschreibung VBB

PDF der Stellungausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine|n


Teamassistentin/Teamassistenten
des Bereiches Tarif und Vertrieb

Kurz zu uns: Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg gehört zu den größten Verkehrsver-bünden in Europa. Unsere Fahrgäste, die täglich mit Bus und Bahn in Berlin und Branden-burg unterwegs sind, erleben einen einheitlichen, kundenorientierten Nahverkehr mit aufei-nander abgestimmten Fahrplänen, vielfältigen Verkehrsverbindungen, einem Tarif und einer umfassenden Fahrgastinformation. Daran arbeitet ein Team von rund 100 Kollegen|innen – und vielleicht auch bald Sie?

Zu Ihren Aufgaben zählen:

1. Office Management:
• Assistenz für den Bereich,
• Koordination und Organisation von Terminen inkl. telefonische Klärung von Nachfra-gen,
• Betreuung des Schriftverkehrs (Postbearbeitung, Ablage, Wiedervorlage, Korrektur und Verfassen von Schreiben),
• Selbständige Erledigung der Korrespondenz,
• Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Besprechungen sowie Aufbereitung von Unterlagen, Präsentationen und Protokollen,
• Bearbeitung von Personalangelegenheiten der Mitarbeiter|innen im Bereich (Urlaub, Gleitzeit, Krankheit u. ä.),
• Unterstützung bei Branchenveranstaltungen (Messen, Konferenzen, Tagungen),
• Unterstützung bei fachlichen Team- und Bereichsaufgaben inkl. Übernahme von Teil-projektaufgaben,
• Informationsrecherche und -aufbereitung sowie
• Durchführung von Analysen zu ÖPNV-Themen und Aufbereitung der Ergebnisse für die Bereichs- und Abteilungsleitung.

2. Reisemanagement:
• Organisation der Dienstreisen für die Bereichs- und Abteilungsleitung (Buchung, Re-servierung sowie Erstellung der Reisekostenabrechnung),
• Unterstützung bei der Planung und Abrechnung von Dienstreisen der Mitarbeiter|in-nen im Bereich als auch
• Vorbereitung und Koordination von Tagungsunterlagen für Dienstreisen sowie deren Nachbereitung.

Damit Sie als Teamassistent|in des Bereiches Tarif und Vertrieb direkt mit der Arbeit begin-nen können, bringen Sie am besten folgende fachliche und soziale Kompetenzen mit:
• Kaufmännische Ausbildung oder berufsqualifizierender Abschluss mit einschlägiger Berufserfahrung,
• Fähigkeit, Sachverhalte in Wort und Schrift, ggf. auch grafisch, knapp und allgemein verständlich darzustellen und zusammen zu fassen,
• Anwendungssicherheit bei MS Office-Programmen (Outlook, Word, Excel, Power-Point), mind. Grundkenntnisse weiterer Anwendungsprogramme (z. B. MS SharePoint),
• Recherchekenntnisse,
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil,
• Ausgeprägtes Zahlenverständnis,
• Ausgeprägte Teamorientierung und Kooperationsbereitschaft,
• Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Handeln,
• Ausgeprägtes Zeitmanagement und Organisationstalent,
• Hohe Loyalität und großes Verantwortungsbewusstsein,
• Kommunikationsstärke,
• Freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten,
• Zuverlässiges und strukturiertes Arbeiten sowie
• Prozess- und projektorientierte Arbeitsweise.

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (40 h/Woche).
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an die folgende Adresse richten:
VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
Abteilung Recht und Personal
Hardenbergplatz 2
10623 Berlin
oder per E-Mail an: bewerbung@vbb.de

Bei Bewerbungen per E-Mail bitten wir um die Übersendung eines zusammengefassten PDF-Dokuments.

 

Stellenausschreibung VBB

PDF der Stellungausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine|n


Referentin/Referenten
PR und Kommunikation

Kurz zu uns: Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg gehört zu den größten Verkehrsver-bünden in Europa. Unsere Fahrgäste, die täglich mit Bus und Bahn in Berlin und Branden-burg unterwegs sind, erleben einen einheitlichen, kundenorientierten Nahverkehr mit aufei-nander abgestimmten Fahrplänen, vielfältigen Verkehrsverbindungen, einem Tarif und einer umfassenden Fahrgastinformation. Daran arbeitet ein Team von rund 100 Kollegen|innen – und vielleicht auch bald Sie?

Zu Ihren Aufgaben zählen:

1. Konzeption und Steuerung von Kommunikationsprojekten des VBB zur Positionierung
    von Angeboten und Services des Öffentlichen Verkehrs in Berlin und Brandenburg.
Dazu zählen:
- Aufspüren und Verarbeitung von Themen und Trends rund um Busse, Bahnen und
  neue Mobilitätskonzepte in Berlin und Brandenburg,
- Konzeption und Koordination zielgruppenspezifischer Kommunikationsmaßnahmen,
- Konzeptionelle Unterstützung bei der Stärkung der Social-Media-Kanäle,
- Redaktionelle Verantwortung für Print- und Online-Publikationen in enger Zusammenarbeit
  mit dem Redaktionsteam sowie
- Aufbau und Pflege relevanter analoger und digitaler Kontakte (Influencer Relations).


2. Redaktionelle und konzeptionelle Mitarbeit bei Positionspapieren für u. a. Gesellschafter,
    Verkehrsunternehmen, Kooperationspartner

3. Vertretung des VBB in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern bzw. dritten
Partnern

Damit Sie als Referent|in PR und Kommunikation direkt mit der Arbeit beginnen können,
bringen Sie am besten folgende fachliche und soziale Kompetenzen mit:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung vorzugsweise in
  den Bereichen Medien und Kommunikation, Journalismus, Politikwissenschaft o. ä.,
- Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Agentur oder einem Dienstleistungsunternehmen,

- Erfahrung in der Kommunikation mit öffentlichen Institutionen und politischen Mandatsträgern
  wünschenswert,
- Textliche Kreativität, Text- und Stilsicherheit mit einem Gespür für Stimmungen und
  Tonalität,
- Ausgeprägtes Verständnis für Zielgruppen, deren Bedürfnisse sowie Trends,
- Erfahrung mit Social-Web-Diensten, Online-Redaktionssystemen und Tracking-Tools
  wünschenswert,
- Ideenreichtum und Kommunikationsstärke,
- Hohe Projektaffinität,
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
- Hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität,
- Strategisches und diplomatisches Geschick,
- Teamplayer mit Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft,
- Sicheres Auftreten (intern und ggü. externen Partnern) und Durchsetzungsvermögen sowie
- Organisationstalent mit schneller Auffassungsgabe.

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (40 h/Woche).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an die folgende Adresse richten:
VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
Abteilung Recht und Personal
Hardenbergplatz 2
10623 Berlin
oder per E-Mail an: bewerbung@vbb.de

Bei Bewerbungen per E-Mail bitten wir um die Übersendung eines zusammengefassten PDF-Dokuments.

Weitere Stellenangebote

Für täglich aktualisierte Stellenangebote: Schienenjobs.de

Schienenjobs ist die Online-Stellenbörse und Informationsplattform rund um schienengebundene Mobilität. Mehr als 120 Unternehmen sind hier auf der Suche nach Talenten.
Zur Stellenbörse.